Industrieelektronik Produkte
Ruppersthal 158 - 3701 Gross Weikersdorf
Tel.: +43(2955)71736 - Fax: +43(2955)71738
office@wh-elektronik.at
Startseite       Unsere Firma       Produkte       Fragen & Antworten       Kontakt       Datenschutz       Impressum/AGB

Startseite | Produkte | Datenlogger - Miniatur-Datenlogger Schnell-Langzeit-Aufzeichnung
Datenlogger MSR 145



 

Datenlogger MSR 145



MSR145 Zeit-wert-tastergesteuert.

Zeit: sofort oder mit Start- und Stoppzeit. Auch Ringspeichereinstellung.
Wertgesteuert: wenn nur innerhalb/außerhalb einstellbarer Grenzwerte gespeichert werden soll.
Tastergesteuert: über Taster am Gerät und/oder über Eingang am Zusatzkopf für Analogeingänge.


MSR 145 Messgrößen:
Temperatur,
relative Feuchte mit integrierter Temperatur,
Luftdruck absolut mit integrierter Temperatur,
Flüssigkeitsdruck mit externem Sensor,
3-Achsen-Beschleunigung (z.B. Lagebestimmung, Erschütterungen), Beleuchtungsstärke,


2 oder 4 Analogeingänge 12Bit mit Schraubklemmen. Eingänge auch gemischt.
0 bis 3,0V, 0,5...4,5V / 0...5V / 0...10V / 1,0...6,0V / 0...12V / 0...24V / 0...36V / 0....48V / 0...20mA / 4...20mA .
Mess/Speicherrate 50/s bis alle 12h.
Bei Geräten mit 2 oder 4 Analogeingänge sind ein Alarmausgang und ein Eingang zum Starten und Stoppen der Datenaufzeichnung im Kopf mit den Schraubklemmen enthalten.


Messbereich:
Temperatur extern -10°C bis +58°C, 55°C bis 125°C oder mit 1 oder 4 externen Thermoelemente-Anschlüssen Typ K -250°C bis +1200°C (ohne Sensor)
Mess/Speicherrate 1/s bis alle 12h

relative Feuchte 0-100%r.F., intern -20°C bis +65°C, extern -20°C bis +85°C

Luftdruck 0-2000mbar absolut, mit integrierter Temperatur intern -20°C bis +65°C, extern -20°C bis +85°C
optional 0-14000mbar absolut, -20°C bis +65°C.
Mess/Speicherrate 10/s bis alle 12h

Flüssigkeitsdruck nur als externer Sensor.
0....3000mbar absolut, -20°C bis +85°C
0....30bar absolut, -20°C bis +85°C
Mess/Speicherrate 20/s bis alle 12h

Beschleunigung +/-15g, -20°C bis +65°C.
Mess/Speicherrate 50/s bis alle 12h

Beleuchtungsstärke 0 bis 65000lx,
Mess/Speicherrate 1/s bis alle 12h


Genauigkeit:
Temperatur externer Sensor -10°C bis +58°C
+/-0,1°C (5°C bis 45°C), +/-0,2°C (-10°C bis +58°C)
externer Sensor -55°C bis +125°C, +/-0,5°C (-10°C bis +65°C) und +/-2°C (-55°C bis +125°C)
interner Sensor -20°C bis +65°C +/-0,5°C (-10°C bis +65°C)

Feuchte +/-2%r.F. (10-85%r.F., 0°C bis 40°C), +/-4%r.F. (85-95%r.F., 0°C bis 40°C),+/-0,5°C (0°C bis +65°C)

Luftdruck 0...2000mbar absolut +/-2,5mbar (750-1100mbar absolut +25°C)+/-0,5°C (0°C bis +65°C)
0...14bar absolut +/-50mbar (1 bis 10bar absolut, +25°C)

Flüssigkeitsdruck 0...3000mbar absolut +/-30mbar,
0...30bar absolut +/-300mbar.

3-Achsen-Beschleunigung +/-0,15g (25°C)

Beleuchtungsstärke max. Empfindlichkeit bei 500nm


Speicherkapazität:
über 2000000 Messwerte oder mit SD Karte 1 Mrd. Messwerte.
1 Mrd. Messwerte nur im Gehäuse B7 und B8, nur mit Schutzart IP60, nicht in Kombination mit Licht oder Thermoelement K, nicht mit Mehrfachauswahl von Sensoren mit gleicher Messgröße.
Eine Micro-card 4GB fertig zum Einsatz ist bei dieser Option enthalten.


Mehr Sensoren mit gleicher Meßgröße:
Bei den Meßgrößen Temperatur, Feuchte, Flüssigkeitsdruck haben Sie die Möglichkeit, mehr als einen Sensor mit der gleichen Meßgröße ausstatten zu lassen.
Es kann nur eine Meßgröße mit mehreren Sensoren ausgerüstet werden.
Nicht ausgewählt werden können, der Lichtsensor,
der externe Temperatursensor mit dem Messbereich -10°C bis +58°C sowie der Anschluß für Thermoelement K.

Taster am Datenlogger:
Mit dem Taster setzen Sie Markierungen (Markerfunktion) oder starten und stoppen die Messung.

LED:
blau für Recordanzeige, rot für Alarmanzeige, gelb für Ladezustandsanzeige


Allgemeines:
Abmessungen MSR siehe Auswahl
Gewicht MSR von 16g bis 64g, siehe Auswahl
Material Hülle: MSR 145 PC nicht vergossen, MSR 145 PC vergossen, MSR 145 Silikon vergossen, siehe Auswahl.

Medium: Luft, bei Schutzart IP67 Luft und diverse Flüssigkeiten, siehe Auswahl.

Spannungsversorgung:
Lithium-Polymer-Akku 230mAh oder 900mAh. Das Laden des Akkus erfolgt über den USB-Anschluss. Je nach Akku und Messrate ist eine Datenaufzeichnung von bis zu zwei Jahren möglich.

Optionen:
Ladestation (USB-Hub) für 7 MSR 145

Interface:
USB
Das Laden des Akkus erfolgt über den USB Anschluss.

Betriebsbedingungen:
Temperatur -20°C bis +65°C,

Lagerbedingungen:
Temperatur +5°C bis 45°C (ideale Lagerbedingungen für den Akku), Feuchte 10-95%r.F. nicht kondensierend.

Normen:
Der MSR 145 entspricht der EU-Richtlinie RoHS / WEEE.


Kostenlose Software zur Datenanalyse:
Einfach in der Bedienung, schnell und präzise-die MSR PC-Software erleichtert Ihnen Erfassung und Auswertung der Daten.
Sämtliche Messwerte lassen sich sowohl während der Messungen als auch nach ihrem Abschluss mittels USB schnell auf einen PC übertragen. Mit Hilfe der umfassenden Software können Sie das Mess- und Speicherverhalten des MSR 145 jederzeit problemlos an Ihre Bedürfnisse anpassen.

Dank der integrierten Uhr (RTC) lassen sich die Daten beliebig vieler MSR 145 zeitsynchron in einer einzigen Messdatei zusammenfügen. Die Download-Software wird beim Kauf eines MSR 145 kostelos zur Verfügung gestellt und kann für alle MSR Typen verwendet werden.

Kostenlose Setup-, Reader-, Viewer- und Onlinesoftware. (Windows XP/Vista/7/8)zur Erfassung und Auswertung der der Daten.

Vorhersage mit Berechnung von Batterielebensdauer und Speicherbedarf.
Assistent für Schockmessungen.
Record Limit: 2 Limiten pro Kanal, z.B. für Hysterese und Inband.
Assistent zur Justierung der Analog-Eingänge.
2-Punkt Justierung des Feuchte- und Temperatursensors.
Auslesen des Speichers jederzeit möglich.
2 variable Speicherraten.
Anzeige der Alarmwerte im Viewer.
Einfache Datenübergabe an freies Mathe-Programm (FreeMat).
Anzeige der Messwerte wahlweise numerisch oder grafisch.
Sprachauswahl Deutsch, Englisch, Französisch.
Benutzerhandbuch im PDF-Format kostenlos verfügbar.
Frei wählbarer Loggername.
Demo-Mode.


Vorteile auf einem Blick:
wichtige Messgrößen-Temperatur-Feuchte-Luftdruck-Flüssigkeitsdruck-Temperatur mit Thermoelementen-Lage/Beschleunigung und Beleuchtungsstärke.

Effizient: 2 000 000 oder 1 Mrd. Messwerte Speicherkapazität

Handlich: daumengroßes Format, geringes Gewicht, robuste Bauweise,

Flexibel: Messrate frei wählbar.

Schnell: mehrere Messungen pro Sekunde für schnelle Abläufe.

Kosteneffizient: hervorragendes Preis/Leistungsvehältnis.

Bedienerfreundlich: umfassende Datenanalyse Software.

Vielseitig verwendbar: auch wasserfeste (IP67) Ausführung.

Einsatzbereit: Akkubetrieb für Langzeitaufzeichnungen.

Zuverlässig: Schweizer Qualitätsprodukt.

Anwendungsgebiete:
In vielen Situationen der Forschung, Entwicklung und Überwachung ist es erforderlich, unterschiedliche Messgrössen gleichzeitig, präzise und effizient aufzuzeichnen, sei es im Freien, in der Produktion oder im Labor. Die MSR-Datenlogger bieten sich in allen Fällen als massgeschneiderte Lösung an.

Ausgewählte Beispiele für Applikationen:
Bereich Aviatik Anwendungsbeispiel Pilotenmonitoring, Flugzeug- und Flugzustands-Monitoring.

Bereich Forschung und Entwicklung Anwendungsbeispiel Überwachung von Prototypen, Qualitätsmessungen.

Bereich Maschinenbau Anwendungsbeispiel Überwachen von Prozessabläufen, Erschütterungen und Resonanzen.

Bereich Medizinaltechnik Anwendungsbeispiel Prä- und Telediagnostik.

Bereich Pharmaindustrie Anwendungsbeispiel Langzeitaufzeichnung, Medikamententests.

Bereich Textilindustrie Anwendungsbeispiel Qualitätsmessung.

Bereich Umwelt Anwendungsbeispiel Luft-, Boden- und Klimamessung.

Intelligente Lösung für Messaufgaben im Labor und im Feld.

Zeitgleich Temperatur, Feuchte, Druck, Beschleunigung bzw. Bewegung in alle drei Koordinatenachsen, Beleuchtungsstärke und auch zusätzlich Analogeingänge.

Überwachung bei Transport und Lagerung von Chemie,
Arzneiartikeln Medizinprodukten und Lebensmitteln.
Die flüssigkeitsfeste Version des MSR145 Analog eignet sich dabei besonders für Anwendungen im Medizinal-, Futter- und Lebensmittelbereich. Der Start-wahlweise auch der Stopp- einer Messreihe vor Ort ist möglich durch eine kleine Taste am Gerät. Der Datenlogger kann dank der integrierten Echtzeituhr jedoch ebenso zu vorbestimmten Zeitpunkten oder ereignisgesteuert, bei Über-/Unterschreiten definierbarer Limiten, gestartet werden.
Das Gerät kann beispielweise auch bei der Überwachung von Reinräumen von großem Nutzen sein, um die kritischen Größen wie Druck, Differenzdruck, Temperatur oder relative Luftfeuchtigkeit zu kontrollieren.

Durch sein kleines Format und die robuste Bauweise läßt sich der MSR 145 Analog optional zur Überwachung von Daten an bewegten oder sehr schwer zugänglichen Objekten, beispielsweise an einer Zentrifuge, einsetzen.


Alternativ externe Sensoren statt interne Sensoren. Bei Bedarf können Sie anstelle der internen Sensoren Temperatur, Feuchte, Druck und Licht die entsprechenden externen Sensoren (Kabellängen: 0,15m, 0,40m, 1,00m, 1,60m) wählen.


Email Anfrage zu diesem Produkt:

Ihr Name:
Firmenname:
Email-Adresse:
Ihre Nachricht:
Sicherheitscode:
Sicherheitscode eingeben:
Datenschutz:
 
 

< Zurück zur Übersicht (Produkte - Datenlogger - Miniatur-Datenlogger Schnell-Langzeit-Aufzeichnung)

© 2022 by melwindesign.com