Industrieelektronik Produkte
Ruppersthal 158 - 3701 Gross Weikersdorf
Tel.: +43(2955)71736 - Fax: +43(2955)71738
office@wh-elektronik.at
Startseite       Unsere Firma       Produkte       Fragen & Antworten       Kontakt       Datenschutz       Impressum/AGB

Startseite | Produkte | Datenlogger - Miniatur-Datenlogger Schnell-Langzeit-Aufzeichnung
Datenlogger MSR 385WD Fernüberwachung



 

Datenlogger MSR 385WD Fernüberwachung



Temperatur, Feuchte und Druck an verschiedenen Messpunkten und bei Betriebstemperaturen von -20 °C bis zu +125 °C permanent aufzeichnen und standortunabhängig überwachen: Diese Möglichkeiten bietet Ihnen der mit Funk-Sensoren ausgestattete und mit GSM-Terminal erhältliche MSR 385WD Datenlogger.
Herzstück des Wireless-Systems ist der mit einer Speicherkapazität von über einer Million Messwerten ausgestattete Datenlogger MSR 385WD. Der Datenlogger besitzt ein integriertes ISM-Band Empfangsmodul, über das er die Daten von bis zu zehn MSR 385SM Sendemodulen entgegen nimmt und sie speichert. Die Sendemodule erfassen mittels Sensoren Temperaturverläufe, Feuchte sowie Druck und senden die gemessenen Werte im lizenzfrei nutzbaren 868-MHz-ISM-Band an den Datenlogger. Die Energieversorgung der Sendemodule wird – je nach Häufigkeit der Messungen und Funkübertragungen – für bis zu fünf Jahre gewährleistet. Aufgrund ihrer Wärmbeständigkeit erlauben die Sendemodule – je nach Gehäusetyp – messtechnische Anwendungen von bis zu 125°C.

Universeller Datenlogger MSR385WD mit bis zu 10
externen Funksensoren MSR385SM
für Betriebstemperaturen der Funksensoren
MSR385SM bis zu +125°C

Ein optimiertes Power-Management
sorgt dafür, dass die Energieversorgung der Mini-Sendemodule je nach Häufigkeit der
Messungen und Funkübertragungen für bis zu fünf Jahre gewährleistet wird. Die vom
Datenlogger aufgenommenen Messwerte können via USB-Schnittstelle ausgelesen und
mit der MSR PC-Software zur Datenanalyse weiter verarbeitet werden. Der Datenlogger MSR385WD
besitzt eine farbige OLED-Anzeige, verfügt über eine Speicherkapazität von über
1 Mio. Messwerte und kann mit bis zu zehn Sendemodulen ausgestattet werden.


Technische Daten Sendemodul MSR385SM
Frequenzbereich: Lizenzfreier Frequenzbereich 868 MHz (EU-Version).
Reichweite: Bis 500 m (im Freien).
LED Rot, bei Tastendruck Zustandsrückmeldung, On/Off,
Messintervalle setzen.
Spannungsversorgung:
Li-Po-Akku 260 mAh oder Li-SOCl2-Batterie 800 mAh oder ABS-Gehäuse, Li-SOCl2-Batterie 3600 mAh.
Das Laden des Akkus erfolgt über den USB-Anschluss.
Stromsparend durch optimiertes Power-Management.
Betriebsbedingungen: -20…+125°C,
im ABS-Gehäuse -20…+65°C oder -20...+85°C
Lagerbedingungen: +5°C…+45°C (ideale Lagerbedingungen für Batterie).
10…95% relative Feuchte, nicht kondensierend.


Auswahl Temperaturbereich und Gehäuse des Sendemoduls MSR385SM siehe Foto 2

Das Sendemodul mit der Bestell-Nr. 385SMB66 im ABS Gehäuse mit 3600mAh ermöglicht eine nochmals deutlich längere Aufzeichnungsdauer (> 10 Jahre bei 15 min.-Sendeintervall) mit dem Datenlogger MSR385WD. Dies ist insbesondere dann ein grosser Vorteil, wenn es darum geht, an unzugänglichen Stellen Temperatur-, Feuchte- oder Druckwerte über sehr lange Zeiträume aufzuzeichnen, beispielsweise in Hallenbädern, wo die Sendemodule über den Raum verteilt in der Decke installiert werden. Ein weiteres Plus des neuen Sendemoduls: Die Batterien können bei Bedarf selber ausgewechselt werden.


Auswahl der Sensoren für das Sendemodul MSR385SM:

Das Sendemodul lässt sich vorerst mit bis zu drei verschiedenen internen oder externen
Sensoren ausstatten, das Angebot wird jedoch kontinuierlich erweitert.

Sensoren:

Mess-/Speicherrate: 1 s, 10 s, 1 min, 15 min, 1 h

Temperatur:
Messbereich: -40...+125 °C
Genauigkeit:
±0,2 °C (-10...+50 °C)
±1 °C (-40...+125 °C)

Relative Feuchte mit integrierter Temperatur:
Messbereich:
0...100 % rel.Feuchte (-40...+125 °C)
Genauigkeit:
±1,8 % rel. Feuchte (10...85 %, 0...+40 °C)
±4 % rel. Feuchte (85...95 %, 0...+40 °C)

Luftdruck absolut, mit integrierter Temperatur:
Messbereich:
10...1100 mbar absolut (-40...+125 °C)
Genauigkeit:
±2,5 mbar (750...1100 mbar abs.,0...+85 °C)
Messbereich:
10...2000 mbar absolut (-40...+85 °C)
Genauigkeit:
±2 mbar (750...1100 mbar absolut, +25 °C)
Messbereich:
0...14 bar absolut (-20...+85 °C)
Genauigkeit:
±40 mbar (1...10 bar abs., 0...+40 °C)



Allgemeine technische Angaben zum
Funk-Datenlogger MSR385WD siehe Foto 3
Der Mehrkanal-Datenlogger mit integriertem ISM-Band-Empfangsmodul
empfängt und speichert die Messdaten von bis zu
zehn Sendemodulen (MSR385SM). Flash-Speicher für Datensicherheit
bei Stromausfall. Brillantes, kontrastreiches OLED
organische Leuchtdiode)-Farbdisplay.

Masse: Gehäuse ohne Antenne: 120 x 75 x 25 mm
Antennenlänge: 85 mm
Speicherkapazität: Über 1‘000‘000 Messwerte.
Spannungsversorgung
Über USB-Anschluss (2 Tage autonomer Betrieb mit
integriertem Li-Po-Akku 2400 mAh möglich).

LED:
• Blau: Anzeige Datenaufzeichnung
• Rot: Alarmanzeige
• Gelb: Ladezustandsanzeige

Taster: Zum Bedienen der Menu-Funktionen der OLED-Anzeige.
Interface: USB, GSM-Modul vorgesehen
PC-Software: Kostenlose Setup-, Reader-, Viewer- und Onlinesoftware zur Datenerfassung und Auswertung (Windows XP/Vista/7/8).

Betriebsbedingungen: Temperatur -20 °C bis +65 °C
Lagerbedingungen:
• +5 °C…+45 °C (ideale Lagerbedingungen für Batterie).
• 10…95 % relative Feuchte, nicht kondensierend.

Normen: Der MSR385WD entspricht der EU-Richtlinie RoHS

Email Anfrage zu diesem Produkt:

Ihr Name:
Firmenname:
Email-Adresse:
Ihre Nachricht:
Sicherheitscode:
Sicherheitscode eingeben:
Datenschutz:
 
 

< Zurück zur Übersicht (Produkte - Datenlogger - Miniatur-Datenlogger Schnell-Langzeit-Aufzeichnung)

© 2022 by melwindesign.com