Industrieelektronik Produkte
Ruppersthal 158 - 3701 Gross Weikersdorf
Tel.: +43(2955)71736 - Fax: +43(2955)71738
office@wh-elektronik.at
Startseite       Unsere Firma       Produkte       Fragen & Antworten       Kontakt       Datenschutz       Impressum/AGB

Startseite | Produkte | Datenlogger - Miniatur-Datenlogger Schnell-Langzeit-Aufzeichnung
Datenlogger MSR 175 Transport Schock



 

Datenlogger MSR 175 Transport Schock



Der autark arbeitende Schock Transport-Datenlogger MSR 175 zeichnet mittels hochauf-lösenden Sensoren lückenlos auf, was mit Ihrem Gut während eines Transports geschieht. Die Auswertung der Logger-Daten – sei es zur Schadensermittlung oder um Transportverpackungen zu verbessern – gelingt anschließend sehr präzise mit der Easy-to-use PC-Software.


Der MSR175 kann somit die Beschleunigung in allen drei Achsen bis zu ±200 g erfasst werden, mit 6400 Werten pro Sekunde.
Dies ist besonders dann hilfreich, wenn es darum geht, Anwendungen aufzuzeichnen, in denen plötzlich sehr grosse Kräfte auftreten, z.B. in der Transportüberwachung oder bei Fall- und Aufpralltests in der Industrie.


Die beiden im MSR 175 integrierten 3-Achsen-Beschleunigungssensoren (± 15 g und ± 200 g) zeichnen Schocks mit einer Messrate von bis zu 6400/s auf. Die Speicherkapazität des Loggers von über 2 Mio. Messwerten reicht zur Aufzeichnung von mind. 1‘000 Stössen aus. Zusätzlich misst und speichert der MSR 175 Temperaturverläufe von -20 °C bis +65 °C. In einer zweiten Typ-Variante ist der Datenlogger zudem mit internen Temperatur-, Feuchte-, Druck- und Lichtsensoren erhältlich.

Easy-to-use PC-Software: Das Software-Paket zum MSR175 beinhaltet 3 Programme: MSR Dashboard, MSR ReportGenerator und MSR ShockViewer. Mit dem MSR Dashboard ist die Konfiguration des MSR175 und das Auslesen der Messdaten via USB ein Kinderspiel. Um einen kompakten Bericht der Messdaten abzurufen, genügt ein Klick auf den MSR ReportGenerator. Für eine detaillierte Auswertung von Schock-Ereignissen steht Ihnen die Basis-Version des MSR ShockViewer zur Verfügung.

Allgemeine technische Daten
Gehäuse:
Abmessung & Gewicht:
Variante 1 und 2 PC-Designgehäuse, vergossen, IP67
47 x 16 x 54 mm (B x H x L), ca. 28 g
Variante 3 und 4 vergossen IP65
49 x 39 x 122 mm, ca. 180 g

Medium:Luft,
Speicherkapazität: über 2 Mio. Messwerte
Farbe: Bernstein
Taster: Messung starten/Status abfragen

3-Achsen-Beschleunigungssensoren:
2 interne 3-Achsen-Beschleunigungssensoren
Messbereich: ± 15 g und ±200 g (-20…+65 °C)
Genauigkeit: ±15 g Sensor: ±0,15 g (0...5 g, +25°C), ±0,3 g (5...15 g,
+25°C), ±200 g Sensor: ±2 g (0...15 g, +25°C), ±5 g
(15...100 g, +25°C), ±10 g (100...200 g, +25°C)

Mess-/Speicherrate: für Beschleunigung bis zu 6400/s (±15 %)
Mess-/Speicherrate: für Temperatur, Feuchte, Luftdruck und Licht alle 10 min.

Spannungs-Versorgung:
Wahlweise entweder Lithium-Polymer-Akku 230 mAh, aufladbar über USB-Anschluss, Aufzeichnungsdauer bis 8 Wo.
oder auswechselbare Li-SOCI2-Batterie (3.6 V, 7700 mAh), Foto 3 Batterielaufzeit mindestens 2 Jahre.

PC-Software:
MSR175-Dashboard-Software, MSR ReportGenerator, MSR ShockViewer (Basis-Version)

Interface: USB

Betriebsbedingungen: Temperatur -20…+65 °C
Lagerbedingungen:
• +5 °C…+45 °C (ideale Lagerbedingungen für Batterie)
• 10…95% relative Feuchte, nicht kondensierend
Normen:
Der MSR 175 entspricht der EU-Richtlinie RoHS/WEEE

MSR175, Variante 1:
Art. Nr. 175B16T2AA5: 2 Beschleunigungssensoren ±15 g/±200 g, 1 Temperatursensor, Lithium-Polymer-Akku 230 mAh


MSR175, Variante 2:
Art. Nr. 175B16T6H3P5AA5L2: 2 Beschleunigungssensoren ±15 g/±200 g, je 1 Temp.-, Feuchte-, Druck-, Lichtsensor, Lithium-Polymer-Akku 230 mAh

Die Mindestbestellmenge pro Variante beträgt bei diesen 2 Varianten ausnahmsweise 10 Stück.


bei den Varianten 3 und 4 gibt es keine Mindestbestellmenge.

MSR175 Variante 3, Art. Nr. 175B54T2AA5: 2 Beschleunigungssensoren ±15 g/±200 g, 1 Temperatursensor, Li-SOCI2-Batterie


MSR175 Variante 4, Art. Nr. 175B54T6H3P5AA5L2: 2 Beschleunigungssensoren ±15 g/±200 g, je 1 Temperatur-, Feuchte-, Druck-, Lichtsensor, Li-SOCI2-Batterie


Anwendung:
• detaillierte Analyse von Schock-
Ereignissen
• Umgebungsdaten übersichtlich
anzeigen und ordnen.

MSR ShockViewer-Software zur Auswertung der Messdaten
Die auf Schock- bzw. Stoss-Ereignisse spezialisierte Analyse-Software MSR ShockViewer erlaubt Ihnen die grafische Darstellung und die erweiterte Datenanalyse der mit dem Datenlogger MSR 175 erfassten Werte. Die Software ist fähig, Millionen von Daten dynamischer Vorgänge rasch zu verarbeiten. Umfangreiche Messdaten lassen sich übersichtlich darstellen, kritische Ereignisse rasch analysieren und beweiskräftig dokumentieren.
Die MSR ShockViewer-Software ist als kostenlose Basis-Version im MSR175 Software Paket verfügbar.




Email Anfrage zu diesem Produkt:

Ihr Name:
Firmenname:
Email-Adresse:
Ihre Nachricht:
Sicherheitscode:
Sicherheitscode eingeben:
Datenschutz:
 
 

< Zurück zur Übersicht (Produkte - Datenlogger - Miniatur-Datenlogger Schnell-Langzeit-Aufzeichnung)

© 2022 by melwindesign.com